Sie befinden sich hier: StartseiteHaus und Haushalt › Blitzschnell sauber: Mikrofaser oder Baumwoll Wischmop
Feb
16

Blitzschnell sauber: Mikrofaser oder Baumwoll Wischmop

5802
490 (~3 Min)

Was war das früher eine Anstrengung, glatte Böden auf Hochglanz zu wischen: mühsames Putzen mit Schrubber und Bodenputztuch war angesagt. Die Ecken mussten auf den Knien hockend gewischt werden - und immer rutschte der Lappen weg. Und dieser übliche Putzlappen hinterließ eine Spur aus Fusseln und Streifen.

Wischen geht mit dem Wischmop viel schneller und bequemer / Foto: © Manuel Schäfer - Fotolia.comSeit einigen Jahren ist der Wischmop in unsere Haushalte eingekehrt, um uns die Reinigung des wischbaren Fußbodens deutlich zu erleichtern. Ein Wischmop ist ein an einem Stiel fest angebrachtes Reinigungsgerät bestehend aus vielen breiten, übereinanderliegenden Stoffstreifen, die meist aus Baumwolle oder Microfaser gearbeitet sind. Oftmals gibt es passend zum Mop einen Putzeimer mit einem Aufsatz, mit dessen Hilfe der Mop ausgewrungen wird, ohne dass die Hände mit dem Schmutzwasser in Berührung kommen. So bleiben die Hände angenehm sauber und trocken. Dieser Aufsatz wird meistens mechanisch benutzt. Er ist aber auch als elektrische Wringglocke erhältlich.

Die Köpfe eines Wischmops lassen sich oftmals abschrauben und gegen Ersatzköpfe austauschen. Bei günstigen Modellen, die man zum kleinen Preis in den meisten Supermärkten erhält, bestehen die Putzstreifen aus fusselarmer Baumwolle, die schnell trocknet und somit keine unangenehmen Gerüche verbreitet. Die hochwertigeren Varianten haben im Vergleich zum Baumwoll Wischmop einen Kopf mit Streifen aus Mikrofaser (auch Microfaser genannt). Der Mikrofaser Wischmop nimmt den feinen Schmutz noch besser auf als Baumwollköpfe und schließen ihn in ihren Fasern ein. Meist sind sie antibakteriell behandelt, damit Sie auf hygienische Weise Ihre Böden sauer halten können.

Ein Mop ist für jeden pflegeleichten, glatten Fussboden wie etwa Linoleum, PVC und Fliesen nutzbar. Für Holzböden wie Laminat oder Parkett ist er nur sehr gut ausgewrungen geeignet, da diese Art Fussboden wenig Feuchtigkeit verträgt.

Das große Plus an einem Mop ist die hohe Flexibilität, mit der die Streifen ohne nasse Hände und Bücken in die kleinsten Ecken des Raumes gelangen. Damit ist er für jeden Haushalt mit glatten Böden eine unerlässliche Hilfe. So lassen sich völlig mühelos Ihre Böden sauer halten.

1 Shares

Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »