Sie befinden sich hier: StartseiteShopping Tipps › Funktionale und dekorative Garten-Accessoires für mehr Atmosphäre
Mär
12

Funktionale und dekorative Garten-Accessoires für mehr Atmosphäre

2813
745 (~5 Min)

Der Garten ist für viele eine grüne Oase, die den Alltag maßgeblich prägt. Besonders in den warmen Monaten, wenn die meiste Zeit draußen verbracht wird, ist die private Grünanlage wertvoll. Doch häufig fehlt es an Atmosphäre und Charme und man tut sich schwer Beete, Sitzbereiche und Wege geschmackvoll zu gestalten. Wir haben einige Ideen zusammengestellt, die es Ihnen erleichtern sollen Ihr persönliches Paradies gemütlicher und charmanter einzurichten.

Gartendekoration - funktional und optisch ansprechend


Besonders empfehlenswert sind Gartendekorationselemente, die nicht nur optisch einen Zweck erfüllen, sondern auch funktional sind. Das können Lampen, Thermometer, Tische, Bänke oder Kissen sein. Diese Gegenstände werden sowieso benötigt und können mit schicker Optik den Charme einer Außenanlage maßgeblich prägen. Wenn Sie bereits hier wert auf Qualität, Verarbeitung und dekorative Eigenschaften legen, werden Sie lange Freude daran haben und benötigen darüber hinaus weniger zusätzliche Gegenstände.

Gartenlampe



Das spart Geld und verhindert, dass Grünflächen und Beete überladen wirken. Machen Sie sich beispielsweise selbst design geschenke von arshabitandi.de, einem Onlineshop für zeitlose Qualitätsartikel und Gartenaccessoires. Investieren Sie in attraktive Produkte wie originelle Solar-Leuchten oder hübsche Beistelltische, die einen Garten funktional und optisch bereichern. Die Auswahl ist sowohl im Internet als auch in lokalen Fachmärkten für Gartenzubehör üppig. Garantiert finden Sie praktische Dekoration, die Ihrem Geschmack und Bedarf entspricht.

Feuerkörbe- und schalen


Schon früher in Kindertagen hat das Knistern des Lagerfeuers für gute Stimmung im Freien gesorgt. Auch die Wärme tat unheimlich gut und lud zum geselligen Beisammensitzen ein. Nutzen Sie diese Eigenschaften von Feuer und verleihen Sie Ihrem Garten diese besondere Lagerfeuer-Atmosphäre. Mit hochwertigen Feuerkörben oder Feuerschalen holen Sie dieses Flair in die heimische Grünanlage. Die mobile Feuerstelle kann an jedem Ort mit sicherem Untergrund und mit gewissem Sicherheitsabstand zu Möbeln und Co. platziert werden. Beim Kauf sollten Sie allerdings auf die Qualität der Materialien und dessen Verarbeitung achten. Gängige Materialien sind Eisen, Stahl, Terrakotta, Keramik und Ton.

Feuerschale als Deko Möchten Sie mediterranes Flair sollten Sie sich für Keramik, Ton oder Terrakotta entscheiden. Diese Modelle sind häufig preiswerter als Stahl- oder Eisen-Ausführungen. Allerdings sind sie zum Befeuern mit Holzkohle ungeeignet, weil sie keine hohe Hitze vertragen. Ausnahmen bilden feuerfeste Keramik-Feuerstellen. Sie sind meist mit einem Stahl, Eisen oder Gusseisernen Einsatz versehen. Hitzeunempfindlich und äußerst flexibel einsetzbar sind Feuerkörbe- und schalen aus Gusseisen, Eisen, Stahl und Edelstahl. Nässe, Kälte und hohe Temperaturen machen ihnen nichts aus. Auch im Winter erlauben sie warme Lagerfeuer. Grundsätzlich sind Feuerstellen dieser Art sehr dekorativ und ergänzen eine stilvolle Garteneinrichtung gekonnt.

Sonnensegel - Schutz und Gemütlichkeit

Mit einem formschönen Sonnensegel kombinieren Sie zwei wesentliche Elemente: Schutz vor Sonnenstrahlung und Gemütlichkeit. Denn eine Sitzecke, die mit einem Sonnensegel vor der gefährlichen UV-Strahlung abgeschirmt wird, wirkt sofort gemütlicher. Zudem vermittelt der Sonnenschutz Urlaubsgefühle und nimmt keinen unnötigen Platz in Anspruch, wie es bei Sonnenschirmen durch den Schirmständer der Fall ist.

1 Shares

Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »