Sie befinden sich hier: StartseiteHaus und Haushalt › Vorbeugende Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung
Dez
20

Vorbeugende Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung

479
428 (~3 Min)

Vor Schädlingen kann man sich nur schwer schützen, denn die kleinen Plagemeister finden immer wieder neue Wege um in das Haus, den Garten und auf den Hof zu gelangen. Der Umgang mit Lebensmitteln sollte sehr bewusst erfolgen, denn diese können ebenso wie der Abfall Ungeziefer anlocken. Daher sollte man den Müll immer schnell entsorgen.

Zum Schutz vor Schädlingen sollte man auch immer für ein optimales Raumklima sorgen. Es sollte weder zu warm in dem Haus sein noch sollte eine zu hohe Luftfeuchtigkeit vorherrschen. Denn Wärme und Feuchtigkeit können Schädlinge stark anziehen. Ausgangspunkt für eine Schädlingsplage ist oftmals der Garten. Hier sollte man sehr aufmerksam sein und umgehend gegen Schädlinge vorgehen bevor sich diese hier ausbreiten können. Der Garten kann Schädlingen nämlich ideale Bedingungen zum Vermehren bieten und von hieraus kann das Ungeziefer dann auch rasch ins Haus kommen. Können Sie Schädlinge im Garten entdecken, dann wird es allerhöchste Zeit, dass Sie sich für die Schädlingsbekämpfung Frankfurt entscheiden. Übrigens kann man weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus heute Schädlinge auch natürlich und behutsam bekämpfen.

Die moderne Art Schädlinge zu bekämpfen


Ein Haus voller Schädlinge - das ist für viele Menschen ein echtes Schreckensszenario. Wenn Ungeziefer ungehindert durch das Haus streifen, kann man sich in seinem Zuhause einfach nicht mehr unbeschwert fortbewegen und wohlfühlen. Schädlinge im Garten können aber auch ganz schön nerven. Sobald man vermehrt Schädlinge im Garten vorfinden kann, wird es Zeit für den Kammerjäger Frankfurt, damit die Schädlinge zielgerichtet und professionell bekämpft werden können. Vor allem mögliche Zugangspunkte zum Haus wie Spalten im Putz, Risse in den Mauern aber auch Fenster und Türen sollten für die Schädlinge unzugänglich gemacht werden. Nicht nur, dass man im ersten Schritt Schädlinge beseitigen sollte, diese Plätze sollten auch eingehend gereinigt werden und natürlich danach dann auch fürsorglich abgedichtet werden.

Schon eine winzige Lücke kann es Schädlingen erlauben in das Haus einzuziehen. Alle Öffnungen sollte man abdichten. Dafür kann man Silikon verwenden oder auch einfach nur Klebeband. Mit Fliegengittern und Fliegennetzen kann man Fenster sowie Türen absichern. Achten Sie außerdem immer auf das Raumklima: es darf weder zu heiß noch zu warm sein, wenn Sie der Schädlingsbekämpfung vorbeugen wollen.
0 Shares
Über den Autor

HMN (Alle Beiträge anzeigen)

... Dabei seit: 17.08.2015.

Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »