Sie befinden sich hier: StartseiteShopping Tipps › Ein optimaler Lagerplatz für das Kaminholz
Nov
02

Ein optimaler Lagerplatz für das Kaminholz

3508
359

Wenn das Feuer im Kamin knistert und die Wärme schnell und gleichmäßig ausstrahlt, ist der Abend am Sofa wohl gelungen. Ein Kaminofen schafft eine Atmosphäre, die wohl sonst kaum etwas so schnell hinaufbeschwören kann. Es ist das Element Feuer, das die Menschheit schon seit dem Steinzeitalter begeistert. In den letzten Jahren kam der Kaminofen wieder in Mode: Viele Leute haben sich einen ins Wohnzimmer bauen lassen. Diese Öfen werden meistens mit Scheitholz befeuert, welches -über dem Sommer getrocknet- im Kaminofen zischt und funkt.

Gartenhaus mit Kaminholzregal von BiohortViele Leute stapeln ihr Holz an der Hauswand eines Gartenhauses oder in einem angrenzenden Waldstück. Eine optisch überaus interessante Idee fasste Biohort.com und setzte sie in die Tat um: Ein aus hochwertigem Stahl gefertigter Rahmen wurde so konzipiert, dass darin ausreichend Kaminholz gelagert werden kann. Der entscheidende Vorteil vom Kaminholzregal von Biohort.com ist, dass dieses freistehend errichtet werden kann und trotzdem einen stabilen und optisch genialen Eindruck hinterlassen kann.

Hohe Schneelast oder Regen machen dem Kaminholzregal nichts aus. Durch die integrierte Regenwasserrinne wird das Fallwasser nicht auf das gelagerte Holz sondern dahinter abgeleitet. Besonders effektiv ist das Kaminholzregal an einer Hauswand: Durch die erhältliche Rückwand schützt man die Hauswand vor Beschädigungen durch das gelagerte Holz. Zusätzlich kann das Kaminholzregal von Biohort.com auch als Stauraum für Gartenmöbel und -geräte verwendet werden.

 

 

 

 

1 Shares

Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »