Sie befinden sich hier: StartseiteGarten › Grünflächenpflege übers Jahr verteilt
Feb
11

Grünflächenpflege übers Jahr verteilt

31
479 (~3 Min)
Grünflächen benötigen während der ganzen Jahres eine gute Pflege. Hier müssen die Rasenflächen regelmäßig gemäht und die Sträucher, die sich dort befinden, zur richtigen Zeit fachgerecht geschnitten werden. Ebenso ist es von Bedeutung, zu wissen, wann welche Arbeiten von der Jahreszeit her am besten ausgeführt werden und was welche Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit den Gartengeräten bei der Grünflächenpflege beachtet werden müssen.

Welche Arbeiten kommen bei einer Instandhaltung der Grünflächen vor?


Zu den wichtigsten Tätigkeiten, die bei einer Grünfläche oder bei einem Garten anfallen gehören zum Beispiel das Rasen mähen und mulchen, die Heckenschnitte, die fachgerechte Entsorgung der Grünschnitte, die Pflege von Rabatten und Böschungen und deren Instandhaltung sowie die Verjüngung von Busch- und Baumbeständen sowie die Beseitigung von Laub. Dies gilt sowohl für die Bearbeitung von privaten als auch von öffentlichen Grünflächen.

Welche Geräte kommen dabei zum Einsatz?


Hier stehen an der obersten Stelle der Rasenmäher sowie die Mulchgeräte. Wenn es dann große Grünflächen sind, kommen hier auch hochwertige Langgrasmäher, die auch Flächen an Steilhängen bearbeiten können, zum Einsatz. Gerade bei der Arbeit im öffentlichen Raum oder in der Landwirtschaft müssen oftmals großen Flächen bearbeitet werden, hier bieten sich Frontschlegelmäher als Aufsatz für Traktoren und Schlepper an. Diese können sogar kleine Äste zerkleinern und das Schnittgut perfekt mulchen.

Wichtig sind hier außerdem die Geräte und das Werkzeug für die Verjüngung von Busch- und Baumbeständen, wie zum Beispiel Hand- und Astscheren oder Schneidgiraffen, Heckenscheren und Sägen. Für die Beseitigung von Laub kommt ein handgeführter Laubbläser in der Regel zum Einsatz.

Die anstehenden Arbeiten im Frühjahr, Sommer und Herbst im Überblick


Im Frühjahr

  • altes Laub und Mulch entfernen

  • Rasen-Oberfläche vertikutieren

  • Behandlung der Rasenoberfläche mit Kalk oder stickstoffhaltiger Düngung

  • Gartengeräte vor dem Einsatz auf Funktionalität überprüfen

  • ersten Rasenschnitt durchführen


Im Sommer

  • Zurückschneiden von Frühblühern bei den Sträuchern und Hecken

  • Hecken schneiden

  • regelmäßiges Mähen der Grünfläche

  • Umpflanzung von kleinerem Gehölz und Bäumen Ende August


Im Herbst

  • Umsetzung größerer Pflanzen und Sträucher (im September)

  • Letztmaliges Mähen der Rasenfläche vor dem Winter mit Vertikutierungsvorgang

  • Schneiden von Stauden und Gehölzen

  • Regelmäßiges Entsorgen von abfallendem Laub

0 Shares
Über den Autor

Steffen Kessler (Alle Beiträge anzeigen)

Steffen hat schon früher gerne im Garten seiner Eltern mit geholfen und entwickelte dadurch einen Begeisterung für das Thema Haus und Garten. In seinen Artikel schreibt er über Produkte aus dem Bereich und gibt praktische Tipps zur Gartengestaltung. Dabei seit: 25.06.2015.

Nach Oben

Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo