Sie befinden sich hier: StartseiteGarten › Von klein bis groß: Das richtige Gartenhaus für den eigenen Garten
Nov
16

Von klein bis groß: Das richtige Gartenhaus für den eigenen Garten

3381
419
Ein Gartenhaus im eigenen Garten lädt in der Sommerzeit zum Verweilen ein, zum Ausspannen und dazu, gemütlich mit der Familie oder den Gästen Kaffee zu trinken. Wird es in der Sonne doch einmal zu warm oder werden die Abende kühler, dann ist ein Gartenhaus der ideale Rückzugsort.
Vielfältigkeit eines Gartenhauses
Gartenhaus - © Kara - Fotolia.comWofür der Nutzer das Gartenhaus verwendet, entscheidet sich schon vor dem Kauf oder dem Bau. Die handwerklich geschickten Heimwerker werden die Herausforderung meistern, aus eigener Kraft oder mithilfe von Familie und Freunden das Projekt "Gartenhaus" zu stemmen. Für die nicht so begeisterten Heimwerker geht der Wunsch nach einem Gartenhaus vielleicht etwas preisintensiver, dafür aber schneller vonstatten.

Ob im Baumarkt erworben oder vom Händler des Vertrauens im Internet gekauft, die Auswahl ist riesig. Vorab muss nur klar sein, welchen Zweck das Gartenhaus denn erfüllen soll. Eine Möglichkeit ist die Erweiterung des Wohnraumes, welcher dann als Rückzugsort dient. Die andere ist die Nutzung als Raum für vielfältige Stauraummöglichkeiten für Gartengeräte, Rasenmäher, Schubkarre oder Fahrrad.

Gartenhausvarianten

Ob ein Gartenhaus aus Aluminium oder dem Werkstoff Holz erworben bzw. gebaut wird, hängt sicherlich vom Verwendungszweck ab. Gerade Holz ist ein sehr schönes Material, welches von der Bauweise her auch eine gewisse Nachhaltigkeit verkörpert. Sicherlich ist der Pflegeaufwand ein ganz anderer, doch schon die vielen Größen und Formen sind ein Garant dafür, dass sich das Gartenhaus gut in die Gesamtoptik des angelegten Gartens einfügen lässt. Mit dem Händler gartenhaus.holzprofi100.de erhält der Kunde eine ganze Reihe von Auswahlmöglichkeiten. Holzgartenhäuser haben eine ganz andere Wandstärke als Aluminiumhäuser, deshalb werden sie auch gern für Wohnzwecke genutzt. Durch die vielfältigen Bauvarianten, die mit Holz möglich sind, eröffnet sich dem potenziellen Gartenhausbesitzer ein ganz anderes Angebot. Die Fassaden und Dachgestaltungen lassen optisch ganz andere Varianten für Türen und Fenster zu, als bei den einfachen Gerätehäusern. Ein Gartenhaus aus Holz stellt immer einen Blickfang in der gesamten Anlage dar und ist daher auf jeden Fall eine Überlegung wert.
0 Shares
Passende Artikel

Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »